F-Leicht

Kleine Geschichten rund um unsere evangelische Kirche

Gesammelt und aufgeschrieben von Friedrich Leicht

KIRCHE_rot_190
 
 
 
 

 

 
1561-1579
Der Reformator Chilian Werner
 
 
 
 

 

 
1561
Das älteste Kirchenbuch in Niefern
 
 
 
 

 

 
1598
Kirchhof
 
 
 
 

 

 
1608
Die Epitaphien des Cristian Leutrum, seiner Gemahlin Catharina und des Enkelkindes Ernst Christoph
 
 
 
 

 

 
1635
Das Epitaph des Pfarrers Peter Walz von 1635
 
 
 
 

 

 
1653
Grabplatte im Chor der ev. Kirche Niefern von Anna Barbara Sigwarth
 
 
 
 

 

 
1672
Pfarrer Johann Georg Maag
 
 
 
 

 

 
1702
Zwei Glöcklein als Kriegsbeute (1702)
 
 
 
 

 

 
1718
Streit um den Platz in der Kirche (1718)
 
 
 
 

 

 
1731
Das tragische Ende des Schuladjunkten Noah Eichelin 1731
 
 
 
 

 

 
1742
Enzberg als Filiale der Kirche zu Niefern 1742
 
 
 
 

 

 
1744
Epitaph für Pfarrer Samuel Preu 1744
 
 
 
 

 

 
1745-1769
Johann Michael Seyfried, Schulmeister und Mesner 1745 – 1769
 
 
 
 

 

 
1747
Die Kirchenglocken in Niefern 1747
 
 
 
 

 

 
1754
Ein Abendmahlskelch aus dem Jahre 1754. Das Dorf Niefern in der Mitte des 18. Jahrhunderts.
 
 
 
 

 

 
1759
Lob für Pastor Pittius 1759
 
 
 
 

 

 
1772
Anno 1772.  Niefern braucht eine neue Kirchturmuhr
 
 
 
 

 

 
1783
Einsturz der Kirchhofsmauer 1783
 
 
 
 

 

 
1789
Klage über die Behausung des Pfarrers in der Niefernburg 1789
 
 
 
 

 

 
1792
"Das Schreien aus vollem Halse ist abgeschafft"
 
 
 
Die Verbesserung des Kirchengesangs und eine neue Orgel 1792
 
 
 
 

 

 
1800
Der Pelzmärte Elias Geigle wird bestraft (1800)
 
 
 
 

 

 
1803
Verbot von Gräbern in den Kirchen 1803
 
 
 
 

 

 
1804
Grabsteine in unserer Kirche
 
 
 
 

 

 
1811
Nachruf auf eine junge Pfarrersfrau
 
 
 
 

 

 
1864
1864. Der Bau des Pfarrhauses in Niefern
 
 
 
 

 

 
1895
Die Entdeckung der Fresken im Chor
 
 
 
 

 

 
1917
Abtransport der Nieferner Kirchenglocken im 1. Weltkrieg
 
 
 
 

 

 
1921
Neue Kirchenglocken nach dem 1. Weltkrieg 1921
 
 
 
 

 

 
1945
Bis 1945: Störche in Niefern
 
 
 
 

 

 
1950
Patronatsstreit um die evangelische Kirche zu Niefern: Sankt Martin oder Sankt Marien ?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
Der Lettner und seine Bedeutung
 
 
 
 

 

 
 
Sankt Urban, Schutzpatron der Weingärtner und des Dorfes
 
 
 
 

 

 
 
Zwei spätgotische Skulpturen
 
 
 
 
 
 
 
 

Kleine Geschichten

E v a n g e l i s c h e    K i r c h e n g e m e i n d e    N i e f e r n